Skip to main content

Suche

Behördenstress rund um die Geburt

Hallo Deutschland, Du hast einen Bürger mehr! Doch was muss alles ausgefüllt, kopiert und abgeschickt werden, damit das Baby auch bürokratisch auf der Welt ist? Schon vor der Geburt müssen Sie einiges an Papierkram erledigen. Die schwangere Frau darf nicht mehr weiterarbeiten, die Krankenkasse muss Bescheid wissen, das neue Menschlein muss beim Standesamt gemeldet werden. Sie ersparen sich viel Stress, wenn Sie wissen, was auf Sie zukommt. ::mehr

 

Plötzlich Papa

Wie plötzlich man nach 38 Schwangerschaftswochen Eltern werden kann, das wurde uns erst eine Woche vor dem 07.08.09, den Geburtstag unserer Zwillinge bewusst. An dem Tag hatten wir wieder einen Termin in der Uni Klinik in Köln, in der wir entbinden wollten. Uns hatte das grüne, freundliche Ambiente ebenso auf Anhieb gefallen, wie die herrlich entspannten und freundlichen Schwestern. ::mehr