„Nein, ich esse meine Suppe nicht!“