Wieviel Erziehung braucht ein Kind? Was ist noch zeitgemäß?