Skip to main content

Suche

30 Juni, 2017 - 12:53
 

Go-Kart

Das Mindestalter, in dem Kinder auf der Go-Kart Bahn fahren dürfen, liegt bei etwa 8 bis 12 Jahren und einer Körpergröße von 1,40m. Die einsitzigen Fahrzeuge können auf Indoor- oder Outdoorstrecken gefahren werden. Hat Ihr Kind Spaß, kann ein Besuch auf der Go-Kart-Bahn zu einem tollen Erlebnis werden.

© Marcel Mooij - Fotolia.com

Die Kleinstrennwagen sind etwa 1,0 bis 1,27 Meter breit und 1,80 Meter lang und erreichen Höchstgeschwindigkeiten von über 60 km/h. Ursprünglich mit einem einzylindrigen Verbrennungsmotor betrieben, arbeiten einige Kartbahnen bereits mit den umweltfreundlicheren Elektrokarts. Kinder sollten ein Training absolvieren, bevor sie auf der Rennstrecke freigelassen werden.

 

Kartführerschein – speziell für Kids

Auch wenn sich ein Go-Kart relativ einfach bedienen lässt, sollten Kinder ein spezielles Training und eine gründliche Einweisung erhalten. In einigen Kartbahnen können Kinder sogar einen richtiggehenden Kartführerschein machen, bei dem die Kinder theoretisch und praktisch den richtigen Umgang mit dem schnellen Gefährt lernen. In der Regel müssen Eltern in diesem Fall einen Haftungsausschluss unterzeichnen. Nach gründlichem Training können dann die heißen Rennen zwischen Vater und Kind starten. In einigen Kartbahnen werden für jüngere Kinder auch spezielle Karts und/oder Parcours angeboten. Hier lohnt sich die Nachfrage bei den für Sie erreichbaren Go-Kart-Bahnen.

 

Was eine gute Go-Kart-Bahn ausmacht

In guten Go-Kart-Bahnen steht speziell geschultes Personal bereit, das vor der ersten Runde eine gründliche Einweisung gibt. Leihhelme in verschiedenen Größen sollten ebenso vorhanden sein, wie Sitzverkleinerungen für Kinder und spezielle Protektoren (zum Beispiel Nackenschutz). Fahrzeuge und auch die gesamte Bahn sollte einen gut gepflegten Eindruck machen. 

Das Freizeitvergnügen in der Go-Kart-Bahn ist nicht gerade günstig. Je nach Bahn müssen Kinder zwischen 8 und 15 Euro für 30 Minuten Kart fahren bezahlen. Allerdings ist das ein Event das sich lohnt – neben dem Spaß, den man zusammen hat, ist es gut fürs Selbstbewusstsein Ihres Kindes, wenn es zum ersten Mal ein motorbetriebenes Fahrzeug führen darf und beim Rennen vielleicht sogar noch vor Papa ins Ziel einfährt.

 

Go-Kart-Bahnen in ganz Deutschland finden Sie hier:

http://www.citysports.de/Deutschland/Go-Kart_Deutschland.htm

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion
randomness