Skip to main content

Suche

16 Juli, 2010 - 13:07
 

Schiffsfahrt

Gerade bei sommerlichen Temperaturen ist es auf dem Wasser am Schönsten – eine gute Gelegenheit, um eine Schifffahrt oder einen Bootsausflug zu machen. Ausflugsschiffe sind an jedem befahrbaren Fluss, an größeren Seen und natürlich am Meer zu finden. Dabei spielen für Kinder meist weniger die landschaftlichen Aspekte eine Rolle als vielmehr das Abenteuer Schifffahrt an sich.

© olly - Fotolia.com

Wer einen Ausflug mit dem Schiff plant, sollte besonders bei kleineren Kindern darauf achten, dass die Fahrt nicht zu lange dauert und genügend Bewegungsfreiheit für die Kinder vorhanden ist. Als Mindestausstattung sollte folgendes im Gepäck sein:

 

  • Proviant und Getränke (auf kleineren Schiffen gibt es oft kein Angebot, auf den großen Ausflugsschiffen sind Speisen und Getränke meist sehr teuer).

  • Wechselkleidung

  • Jacke und Mütze, denn auch bei sommerlichen Temperaturen kann es auf dem Wasser recht windig werden.

  • Kartenspiel, Vorlesebuch oder anderes Spielzeug, falls dem Kind während der Fahrt langweilig wird.

  • Wickeltasche für Kinder, die noch Windeln tragen.

  • Ausflugsschiffe sind meist gut gesichert, trotzdem sollten Sie Ihr Kind auf einem Schiff keine Sekunde aus den Augen lassen.

Bei der Auswahl des Ausflugsschiffes sollten Sie darauf achten, dass dem Kind auch etwas geboten wird: Vielleicht kann der Motorraum besichtigt werden oder es findet ein Schaufischen statt, bei dem die im Gewässer angesiedelten Tiere angesehen werden können.

 

Zum Weiterlesen:

 

www.welt.de/reise/article3528231/Hier-sind-Sie-garantiert-auf-dem-richtigen-Dampfer.html

 

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion1 Vaterfreuden.de
randomness