Skip to main content

Suche

17 August, 2011 - 15:30
 

Kinderjahre von Remo H. Largo

Erziehungsratgeber gibt es wie Sand am Meer. Dabei sind manche kurzweilige Modeerscheinungen von Tigermüttern, andere Ratgeber nach dem „so-klappt‘s immer“ - Prinzip. Nur wenige bieten dauerhafte Substanz und langfristigen Rat. „Kinderjahre“ gehört dazu.

Remo H. Largo ist seit über fünfundzwanzig Jahren Leiter der Abteilung Wachstum und Entwicklung am Kinderspital Zürich. So überrascht es also nicht, dass er sämtliche Ausgestaltungsformen kindlicher Entwicklung kennt. Und genau hierauf fußt sein Ansatz. Er betrachtet Kinder als Individuen, als jeweilige Originale, die jedes für sich betrachtet werden müssen.

 

Es gibt kein „One size fits all“ bei Kindern

So wie jedes Kind unterschiedliche Lebensmittel bevorzugt oder unterschiedliche Schlafgewohnheiten besitzt, so benötigt es auch unterschiedlich lange, um Dinge wie Laufen zu lernen, ohne Windeln auszukommen oder selbständig zu sein.

Für Largo sind drei Kriterien wesentlich: Wenn für ein Kind Geborgenheit, Zuwendung und soziale Anerkennung in erster Linie von den Eltern oder den Bezugspersonen geschaffen sind, wird sich ein Kind nach seinem eigenen Tempo normal entwickeln. 

Largo geht dabei Fragen nach wie: Was ist anerzogen und was angeboren, wie werden Grundbedürfnisse befriedigt, wie groß ist die Vielfalt der kindlichen Entwicklung oder wie entsteht die Individualität des Kindes?

Wer jetzt viel Theorie und wenig praktische Hilfe erwartet, kann beruhigt sein, denn Largo bietet gerade dadurch, dass er individuelle Verhaltensweisen erklärt auch ganz individuelle Hilfe. Es gibt keine Einheitslösung, dafür aber Ansätze und Hilfestellung, um das eigene Kind besser zu verstehen und dementsprechend darauf eingehen zu können.  

 

Gut zu lesen und voll wertvoller Hilfe

Kinderjahre ist ein gut lesbarer Ratgeber, der mit zahlreichen Beispielen aufwartet, in denen übernächtigte oder verzweifelte Eltern Hilfe finden. Das Buch ist ein gutes Nachschlagewerk, das Eltern ab dem fünften Lebensjahr bis in die Pubertät begleitet (für kleine Kinder gibt es das Buch „Babyjahre“ vom selben Autor).
 

 

weitere Informationen auf der Buchseite von Amazon.de:

http://www.amazon.de/Kinderjahre-Individualit%C3%A4t-Kindes-erzieherische-Herausforderung/dp/3492232183/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1313588844&sr=8-1
 

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion Vaterfreuden.de
randomness