Skip to main content

Suche

1 Januar, 2011 - 18:20
 

Vaterschaft, Abenteuer des Herzens

Das Patriarchat neigt sich zu Ende,
höchste Zeit für eine Wende.
Es ist in heutigen Beziehungskisten
kein Platz mehr für Chauvinisten.

© Violetstar - Fotolia.com


Nur Erzeuger, das war früher,
und auch als gestrenger Erzieher
hat ausgedient der Vater.
Ist besser Vorbild und Berater.

 

Statt der „väterlichen“ Hiebe
Vertrauen, Nähe und Liebe.
Wurzeln geben, Flügel verleihen
und so manchen Mist verzeihen.

 


Diese neue Spezies Mann
packt auch tatkräftig mit an.
Füttern, wickeln, Schlaflied singen,
morgens in die Kita bringen …


Anatomische Umstände zwar verwehren
ihm Schwangerschaft und das Gebären.
Und es kann beim besten Willen
kein Mann einen Säugling stillen.


Doch kann der Mann trotz dieser Grenzen
das Erziehungsteam ganz toll ergänzen.
Weil es führt, das Vater-Bild zu erneuern,
zu ungeahnten Abenteuern ...

 


Autor: Daniel Polzer
 

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion Vaterfreuden.de