Skip to main content

Suche

4 Mai, 2016 - 11:56
 

Top 10 – Was Frauen an Männern nie verstehen werden

Ja, es gibt Unterschiede zwischen Männern und Frauen – je enger man als Paar zusammenlebt, desto weniger wird man das bestreiten. Aus den männlichen Eigenheiten ergeben sich immer wieder Missverständnisse, obwohl keine böse Absicht hinter unserem Verhalten steht. Im Sinne der Aufklärung hier eine Top 10 der Dinge, die Frauen an Männern immer ein Rätsel bleiben werden.

Ihre Partnerin fragt Sie „Fällt Dir etwas auf?“ – und Sie kommen ins Grübeln. Eigentlich ist Ihnen natürlich nichts aufgefallen, aber Sie wollen Ihre Frau auch nicht enttäuschen. Neue Frisur, neue Klamotten, ein Deko-Element in der Wohnung??? Je länger Sie überlegen, desto frustrierter wird Ihre Partnerin.

Wenn Sie in einer Partnerschaft sind, haben Sie so eine Situation gewiss schon einmal erlebt. Dabei können wir Männer nichts dafür – Kleinigkeiten fallen uns nicht auf. ES IST GENETISCH. Frauen fällt es jedoch schwer, dies zu begreifen. Um weiteren Missverständnissen vorzubeugen, haben wir eine Top 10 an Eigenarten zusammengestellt, die Frauen wohl nie an Männern verstehen werden:


10. ... dass uns kleine Veränderungen an der Wohnung, an Kleidung oder Frisur der Partnerin oft nicht ins Auge fallen – und das nicht böse gemeint oder unaufmerksam ist.

 

9. ... dass wir gewissen Schmutz oder Unordnung im Haus einfach nicht sehen – und das keine böse Absicht ist.

 

8. ... dass Fußball für uns weit mehr als „nur ein Spiel“ ist.

 

7. ... dass uns meist nicht so wichtig ist, was die Nachbarn tun oder denken.

 

6. ... dass Fleisch ein Grundnahrungsmittel ist und der männliche Körper danach ruft.

 

5. ... dass ein Auto nicht nur ein Fortbewegungsmittel, sondern ein Ausdruck unserer Persönlichkeit ist.

 

4. ... wie sehr wir von unserem Sexualtrieb gelenkt werden. Wir können nichts dafür, wenn unser Blick auf der Straße einer attraktiven Frau folgt.

 

3. ... wie man scheinbar cool daneben stehen kann, wenn das Kind gewagte Kletterübungen ausführt.

 

2. ... dass es völlig okay ist, zwei Tage hintereinander dasselbe Outfit anzuziehen – und wir auch kein Problem damit haben, wenn unsere Partnerin das macht.

 

1. ... dass wir nicht viel brauchen, um glücklich zu sein. Ein netter Abend unter Freunden mit Chips, kaltem Bier und einem guten Fußballspiel reichen völlig ;-)


Liegen wir falsch? Haben wir etwas vergessen? Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

 

 

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion Vaterfreuden.de