Skip to main content

Suche

23 August, 2012 - 07:38
 

Top 10 - die nervigsten Kinderhelden

Natürlich, auch wir hatten unsere Helden: Jim Knopf und Lukas oder Lassie, Flipper, Barbapapa und, und und.... 
 Aber gab es Lassie Bettwäsche? Flipper Schulranzen? Jim Knopf Fahrräder? – Nein!
Begeistern sich unsere Kinder heute für einen Charakter können sie sofort eintauchen in die Produkt-Welt ihres Helden und aus dem ehemaligen Kinderzimmer wird die Lillifee- Erlebniswelt in Pink oder der Wilde-Kerle-Fußballplatz.   

Der Kommerz im Kinderzimmer ist schon recht weit gekommen. Inzwischen gibt es für Kleinkinder vom Spielzeug über die Kleidung bis zur Einrichtung fast alles in den Farben ihres Lieblingshelden zu kaufen. Meist nicht zur Freude der Eltern. Denn die meisten dieser Kinderhelden gehen den Eltern nach einer Weile ziemlich auf die Nerven - und das nicht erst dann, wenn sie das Hörspiel zum hundertsten mal mithören müssen.
 
Hier unsere TOP 10 der nervigsten Kinderhelden.
 
 
 
10. Filli
 
 
9. Die Olchis
 
 
8. Winx Club
 
 
7. Bibi Blocksberg
 
 
6. Benjamin Blümchen
 
 
5. Wilde Kerle
 
 
4. Hello Kitty
 
 
3. Käpt’n Sharky
 
 
2. Bob der Baumeister
 
 
1. Prinzessin Lillifee
 
 
 
Wenn wir jemanden vergessen haben, dann freuen wir uns auf eure Rückmeldung. Oder sendet uns doch gleich eure persönliche Top 10!

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion
randomness