Skip to main content

Suche

8 November, 2012 - 22:21
 

Top 10 - Gründe, warum es schön wäre, noch einmal Kind zu sein

Eigentlich hat das Erwachsensein ja schon seine Vorteile. Allerdings gibt es so manche Dinge, die es auch heute noch reizvoll machen würden, noch einmal Kind zu sein. Die wichtigsten haben wir einmal aufgelistet.

Als Kinder wollten wir immer „groß“ sein, erinnern Sie sich? Nun kennen wir beide Seiten und denken hin und wieder, dass die Zeit als Kind doch ihre Vorteile hatte. Dazu kommen noch die vielen Möglichkeiten, die es heute für Kinder gibt und an die früher nicht zu denken war (ich sage nur: Indoor-Spielplätze, Trickfilme von Pixar, moderne Spielekonsolen oder Fußballcamps). Natürlich gibt es auf der anderen Seite mit Sicherheit ein paar Punkte, um die uns unsere Kinder beneiden würden, aber das ist eine andere Liste.


Hier nun erst einmal die Top 10 Gründe, warum es schön wäre, noch einmal Kind zu sein:

 


10. Weil die Kindermode heute viel schöner ist als in den 60er, 70er und 80er Jahren.


9. Weil man seine Dankesbriefe für Geburtstagsgeschenke an Onkel, Tanten, Opas und Omas heute per E-Mail schreiben kann.

 
8. Weil es heute viel bessere Spielplätze gibt.


7. Weil man dann PEKIP, musikalische Früherziehung, Babyschwimmen, Emmi Pikler mal als Kind machen kann.  


6. Die ganze Umgebung bemüht sich darum, einen als Baby zufrieden zu stellen – ansonsten einfach mit ein wenig Geschrei nachhelfen…


5. Es gibt so viel mehr Möglichkeiten als früher – in Bezug auf Spielzeug, Freizeit, Technik, Unterhaltung, Sport und Reiseziele. Da kann man schon ein wenig neidisch werden.

 
4. Die Zeit vergeht als Kind viel langsamer.

 
3. Weil Kinder heute keinen Lebertran mehr trinken müssen.


2. Noch einmal mehr Lebenszeit haben und die Möglichkeit, die gleichen Fehler noch einmal zu machen – oder eben nicht


1. Das Leben wäre viel einfacher – nach einem heißen Bad mit einer Schokolade in der Hand mit den Eltern auf dem Sofa etwas wie „Wetten Dass“ sehen und die Welt wäre in Ordnung.

 


Und wie seht Ihr es? Habt Ihr ab und zu denselben Gedanken oder ist Euch das noch nie in den Sinn gekommen? Wenn Ihr uns zustimmt, was haltet Ihr von der Liste? Ist sie so okay oder haben wir etwas vergessen? Wir sind auf Eure Rückmeldungen gespannt.
 

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion Vaterfreuden.de