Skip to main content

Suche

16 Februar, 2012 - 13:20
 

Top 10 - Krankheiten die nur Väter bedrohen

Früher war der Seemann von Skorbut bedroht, der Bergmann von der Staublunge und der Fliesenleger hatte spätestens mit fünfzig Jahren kaputte Knie.Aber niemand spricht darüber, welche Gruppe den größten Gefahren in Bezug auf Krankheiten ausgesetzt ist. Nein, wir sprechen nicht von Arbeitern in Atomkraftwerken – wir meinen Väter. 

Eben noch der holde Jungspund, sportlich, fit, aktiv – jetzt schon Vater. Das heißt: träge, unmotiviert und immer knapp vor dem Nervenzusammenbruch. Vielleicht aber auch nur gesegnet mit einer ganzen Reihe von Wehwehchen. Sie finden, dass wir übertreiben? Na, dann nehmen Sie doch einmal unsere Top-10-Liste der Krankheiten, an denen nur Väter leiden. 

 

 

 

10. Verlängerte Arme durch das Tragen von Urlaubsgepäck für Mama und die Kinder

 

9. Ohrenschmerzen durch das Geschrei des ach so geliebten Babys

 

8. Rückenschmerzen durch dauerhaftes Beugen über das Gitterbettchen während des Einschlafrituals. 

 

7. Karies, ausgelöst durch den Verzehr von Süßigkeiten, die die Kinder von  Freunden, Verwandten oder netten Verkäuferinnen geschenkt bekommen.

 

6. Muskelkater im rechten Arm durch fortlaufendes Kinderumhertragen. 

 

5. Übergewicht durch Co-Schwangerschaft oder die extra Wurstscheibe, die die Fleischereifachverkäuferin immer dem eigenen Kind anbietet, die man aber natürlich selber isst. 

 

4. Prellungen am Fußballen ausgelöst durch Matchboxautos. 

 

3. Rückenschmerzen, ausgelöst durch unentwegtes Pferdchen spielen. 

 

2. Nervöse Zuckungen, wenn man glaubt, die pubertierende Tochter nachts endlich an der Tür gehört zu haben.

 

1. Nervenzusammenbrüche, wenn sie dann einen unsäglichen Typen vorstellt – „Das ist Igor. Wir gehen jetzt zusammen.“

 

 

 

Haben wir etwas vergessen? Was fällt Ihnen noch ein?

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion
randomness