Skip to main content

Suche

19 Januar, 2012 - 12:47
 

Top 10 - Warum ich gern mal für einen Tag eine Frau wäre

Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine Frau eigentlich?" Das sagte Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse. Millionen Männer würden diese Aussage auch heute noch genauso unterschreiben. Wie kann man deshalb besser herausfinden, wie eine Frau denkt und fühlt, als einen Tag eine Frau zu sein?

Wie fühlt es sich an Make up aufzulegen, einen Tag lang im Rock oder Kleid herumzulaufen, Schuhe mit Absätzen zu tragen und die Blicke von Männern wahrzunehmen? Es gibt noch viele weitere Gründe, warum es spannend wäre einmal einen Tag Frau zu sein. Hier unsere Top 10.

 

 

 

 

10. Um jeden Tag der Woche zu Hause mit den Kindern zusammen sein zu dürfen – was für ein Leben!



9. Um die Faszination zu verstehen, die von Schuhen ausgeht.



8. Um herausfinden, wie es ist, Brüste zu haben.



7. Um zu begreifen, warum das Aussehen von Dingen wichtiger ist als deren Funktion.



6. Um das Geheimnis zu lüften, warum Frauen gemeinsam zur Toilette gehen.



5. Um herauszufinden, wie man sich in einer zugemüllten Handtasche zurechtfindet.



4. Um einmal die Erfahrung zu machen, Menschen dazu zu bekommen, sich für einen einzusetzen – nur für ein Lächeln und einen Augenaufschlag.



3. Um endlich herauszufinden, was Frauen an Männern finden.



2. Zwei Wörter: Multiple Orgasmen!



1. Um endlich zu erfahren, wie toll es ist, mit mir zusammen zu sein.

 

 

Wir wissen, dass wir für diese Liste fünf Euro (mindestens) in die Machokasse zahlen müssen – schon geschehen.

Haben wir noch einen Punkt vergessen? Was fällt Euch noch ein? Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen.
 

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion Vaterfreuden.de