Skip to main content

Suche

Tussi trifft auf Testosteron – als ich meinen Jungs eine Hello-Barbie kaufte

Ein Papa kauft jedem seiner Jungen eine eigene Barbie-Puppe – der Nachwuchs soll ja umfassend gendermäßig erzogen werden. So gibt es nun zu Star Wars und Piraten also auch eine Puppe, sozusagen als weibliches Element, mit dem die Jungs Empathie, faires Teamplay und Sinn für Ästhetik lernen sollen. Für die arme Puppe beginnt ein Überlebenskampf in der rauen Männerwelt ;-) ::mehr

 

„Möhrchen? Bleibt mir weg mit der Pampe!“ Der kleine Tim spricht

Der kleine Tim ist ein Baby von nun sechs Monaten. Durch eine Übersetzungsbox ist es uns gelungen, herauszufinden, was er denkt. Tim hat ganz klare Vorstellungen, was er will – und mehr noch, was nicht. Heute erzählt er uns, was er von den ersten Versuchen seiner Eltern hält, ihn mit Brei zu füttern. Nämlich überhaupt nichts.

::mehr

 

Der kleine Tim - der siebte Tag

Tim ist gerade einmal eine Woche alt. Im Gegensatz zu anderen Babys kann er reden - und er hält mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg. Er ist sich noch nicht sicher, was er von der neuen Situation halten soll...

::mehr

 

Top 10 - Woran Sie Eltern kleiner Kinder auf einer Party gleich erkennen

Irgendwann kommt die Zeit, in der sich auch Paare, die vor nicht allzu langer Zeit Eltern wurden, mal wieder unter Leute trauen. Aber oft verhalten sie sich anders als zuvor, irgendwie auffällig. Hier unsere Top 10 Zeichen, an denen Sie die Eltern kleiner Kinder auf einer Party gleich erkennen. ::mehr

 

Top 10 – Geschenke, die Kinder lieben und ihre Eltern hassen

Kinder lieben Geschenke. Einen ganz besonderen Reiz haben oft solche Geschenke, die Kinder von ihren eigenen Eltern aus den verschiedensten Gründen nicht bekommen würden. Standen Sie auch schon einmal daneben, als ihr Kind ein Geschenk ausgepackt hat, das bei Ihnen absolut tabu wäre? Was nun? Das Geschenk wegnehmen? In jedem Fall eine blöde Situation. Hier unsere Top 10 an Geschenken, die Kinder lieben und ihre Eltern hassen.

::mehr