Kennen Sie diesen gutgemeinten Ratschlag auch, den Eltern manchmal zu hören bekommen, wenn Sie Ihr Kind hochnehmen, anstatt es verzweifelt brüllen zu lassen? Die Erziehungsregeln von damals spuken immer noch in vielen Köpfen – und das betrifft nicht nur die ältere Generation!

Wenn Sie überlegen, was Sie mit Ihrer Familie am Wochenende unternehmen können, dann haben Sie inzwischen auch die Möglichkeit, in eine andere Zeit einzutauchen: Mittelaltermärkte werden immer beliebter und bereisen inzwischen fast flächendeckend Deutschland. Für ein paar Stunden können sie so mit Ihren Kindern in eine andere Epoche abtauchen.

Ein Mittelding zwischen vorgelesenen Geschichten und dem Fernsehen bieten Hörspiele für Kinder. Sie entlasten die Eltern, wenn sie einfach mal zu müde sind, eine Geschichte vorzulesen und lassen genug Raum für die kindliche Vorstellungskraft. Wie bei Geschichten und Filmen sollten Eltern auch bei Hörspielen auf den Inhalt achten.