Skip to main content

Suche

Besuch auf dem Mittelaltermarkt

Wenn Sie überlegen, was Sie mit Ihrer Familie am Wochenende unternehmen können, dann haben Sie inzwischen auch die Möglichkeit, in eine andere Zeit einzutauchen: Mittelaltermärkte werden immer beliebter und bereisen inzwischen fast flächendeckend Deutschland. Für ein paar Stunden können sie so mit Ihren Kindern in eine andere Epoche abtauchen.

::mehr

 

Fahrradtour mit Kind

Wenn die Tage länger und wärmer werden, zieht es uns nach draußen. An einem sonnigen Tag mit noch nicht allzu hohen Temperaturen kann man die ersten Fahrradtouren mit Kind unternehmen. Je nach Alter des Kindes dreht man eine kleine Runde oder unternimmt ausgedehntere Ausflüge.

::mehr

 

Handwerken mit Kindern

Kinder lieben es, selbst Dinge zu gestalten und Neues auszuprobieren. Ein Nachmittag in Papas oder auch Opas Werkstatt eröffnet nicht nur Jungs, sondern auch Mädchen neue Welten. Sie können bereits Erlerntes anwenden und neue Techniken ausprobieren. Der Spaßfaktor ist dabei garantiert, wenn einige Regeln befolgt werden.

::mehr

 

Besuch im Tierpark

Während es große Zoologische Gärten meist nur in den Metropolen gibt, sind Tierparks weiter verbreitet. Man findet dort zwar keine Tiger, Löwen oder Elefanten, dafür viele interessante heimische Tierarten und - zur großen Begeisterung der Kinder – so gut wie immer auch einen Streichelzoo.

::mehr

 

Frühlingsspaziergang

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie viele Grüntöne der Frühling uns schenkt? Dies ist nur eine Sache, die Sie zusammen mit ihrem Kind im Frühjahr entdecken können. Bei einem Spaziergang können Sie zusammen mit Ihrem Kind die ersten Frühlingsblüher im Wald entdecken und beobachten, wie die Natur erwacht.

::mehr

 

Ausflug mit Papa – Vorbereitungen für einen besonderen Tag

Ein Ausflug eines Vaters mit seinem Kind – gerne auch einmal ohne Mama oder kleinere Geschwister – ist eine tolle Möglichkeit, die Bindung zwischen beiden zu stärken oder zu erneuern. Sie schaffen gemeinsame Erlebnisse, die nur ihnen beiden gehören und von denen sie noch lange zehren können. Dazu haben sie im Alltag sonst wenig Gelegenheit. Wie bei so vielen Dingen im Leben gilt jedoch auch hier: eine gute Vorbereitung ist der halbe Erfolg.

::mehr

 

Wandern auf dem Planetenweg

Planetenwege sind spezielle Wanderwege, auf denen das Sonnensystem maßstabsgetreu nachgebildet ist. Die Planeten werden als Modell entlang der Strecke aufgestellt, der Maßstab beträgt häufig 1: 1 Milliarde – Das ergibt einen Wanderweg von sechs Kilometern.

::mehr

 

Flughafenbesichtigung

Waren Sie mit Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter schon einmal am Flughafen? Kinder sind meist schwer beeindruckt, wenn sie die Flieger, die so viele Menschen fassen können, einmal ganz aus der Nähe sehen. Flughafenführungen informieren zusätzlich über alles, was dort so passiert.

::mehr

 

Karnevalsumzug

Schon vor Rosenmontag und Faschingsdienstag finden in vielen Gemeinden Deutschlands Karnevalsumzüge und –veranstaltungen statt. Ein spannendes Ausflugsziel für Jung und Alt. Besonders Kinder verkleiden sich gern und besuchen den Fasching in fantasievollen Kostümen.

::mehr

 

Das schönste Geschenk für Ihr Kind – Ihre Zeit und Aufmerksamkeit

In der Regel ist es noch immer so, dass die Mutter den größten Anteil an der Kindererziehung hat, während der Vater für das Auskommen der Familie sorgt. Da Väter aus diesem Grund deutlich weniger Zeit mit dem Nachwuchs verbringen, sollten Sie versuchen, aus der begrenzten Zeit das Beste zu machen. Das Stichwort hierfür ist "Quality Time", also "Qualitätszeit".

::mehr

 

Skilaufen

Sie wohnen nicht in den Bergen? Kein Problem – Ski laufen kann man auch als Flachländer, nämlich im Winterurlaub in einem der deutschen Mittelgebirge oder in den Alpen. Doch was macht man mit dem Kind? Ab wann kann ein Kind Skifahren lernen, was ist zu beachten und wie lernt es die Kunst auf den Brettern zu stehen schnell und spielerisch?

::mehr

 

Gute Vorsätze fürs Neue Jahr – Anregungen für Eltern

Das Jahresende ist traditionell die Zeit der guten Vorsätze fürs Neue Jahr. Meist dreht es sich dabei um Veränderungen im eigenen Leben. Wenn Ihnen dieses Jahr nichts einfällt, wie wäre es dann, wenn Sie sich doch einmal Gedanken machen, was Sie im nächsten Jahr Ihren Kindern Gutes tun können?

::mehr

 

Jahreszeiten mit Kindern (er)leben – der Winter

Der Winter ist eine schöne, aber auch eine schwierige Jahreszeit, vor allem für Eltern. Wer jahrelang sein Kleinkind in Schneeanzug und Handschuhe verpackt hat, kann ein Lied davon singen. Der Winter ist aber auch – vor allem, wenn er weiß ist – eine ganz besondere Zeit. Die Welt kommt zur Ruhe.

::mehr

 

Weihnachtsmarkt mit Kindern

Ab Ende November finden in ganz Deutschland traditionell die Weihnachtsmärkte statt. Je nach Größe gibt es nur einige Stände mit Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck, Glühwein, Punsch und leckeren Speisenangeboten oder manchmal aber auch Fahrgeschäfte wie auf einem Jahrmarkt. Ein Ausflug auf den Weihnachtsmarkt ist für Eltern und Kinder eine schöne Einstimmung auf die beginnende Advents- und Weihnachtszeit.

::mehr

 

Kindern das Leben mit der Natur näher bringen

Kinder – insbesondere Stadtkinder – sind der Natur heute oft extrem entfremdet. Sie kennen viele Tiere, Pflanzen und natürliche Landschaftsformen ausschließlich aus Bilderbüchern oder aus dem Fernsehen. Dabei ist es so wichtig, dass Kinder ihren Lebensraum kennen und respektieren. Nur so kann ein achtsamer Umgang mit der Natur entstehen.

::mehr

 

Jahreszeiten mit Kindern (er)leben – der Herbst

Wenn an der Tag- und Nachtgleiche am 22. oder 23. September der astrologische Herbst beginnt, genießen wir oft noch die letzten heißen Tage des Spätsommers. Gefühlt beginnt der Herbst, wenn die Temperaturen sinken, die Tage deutlich kürzer und die Blätter bunt werden.

::mehr

 

Wir bauen eine Waldhütte

Im Sommer ist es im Wald einfach besonders toll. Man kann spazieren gehen, auf Bäume klettern, Pilze und Beeren sammeln. Wenn Sie etwas – zumindest für einige Zeit – Bleibendes im Wald hinterlassen wollen, können Sie zusammen mit Ihrem Kind eine Waldhütte bauen.

::mehr

 

Stadtausflug mit Kind

Interessierte Kinder ab 6 Jahren können richtig Spaß an einem Stadtausflug haben. Es muss nicht unbedingt in die Großstadt gehen, auch kleinere Städte haben oft Interessantes vorzuweisen. Wichtig ist, dass Sie Ihr Kind nicht überfordern und für genügend Spaß und Ruhepausen sorgen. 

<--break-> ::mehr

 

Wenn der Vater mit dem Kinde - Unternehmungen mit Papa

Viele Väter können ihre Kinder nur abends, kurz vorm ins Bett gehen zur Gutenacht-Geschichte und am Wochenende sehen. Am Wochenende freuen sich die Kinder vor allem darauf, dass sie auch mal nur mit Papa etwas gemeinsam unternehmen können. Hier sind nun die Väter gefragt, mit welchen Aktivitäten sie zum einen bei ihren Kindern ins Schwarze treffen und zum anderen noch selbst Spaß haben.

::mehr

 

Richtig wandern mit Baby und Kleinkind

Wandern macht Spaß, ist gesund und lässt uns oft traumhafte Naturerlebnisse genießen. Das gilt auch für Wanderungen mit unseren Kindern. Allerdings sollte man sich darauf angemessen vorbereiten. Sonst wird aus dem Wandergenuss schnell „Stress in Schuhen“.

::mehr

 

Waldlehrpfad

Waldlehrpfade sind gut ausgebaute Wanderwege mit verschiedenen Informationstafeln und Stationen, an denen Kinder und Erwachsene das Leben in unseren heimischen Wäldern kennenlernen können. Besonders an heissen Tagen ist es eine Erholung, einen Nachmittag im kühlen und schattigen Wald zu verbringen.

::mehr

 

Ausflug in den Freizeitpark

Kinder lieben es – viele Eltern auch. Sich wie auf dem Rummel fühlen, von Achter- bis Wildwasserbahn sämtliche Fahrgeräte ausprobieren und einfach einen aufregenden und unbeschwerten Tag genießen. Obwohl so ein Ausflug nicht ganz billig ist, ist er den Spaß in einem der deutschen Freizeitparks in der Regel wert.

::mehr

 

Besuch auf dem Bauernhof

Sie leben mit Kind in der Stadt und es kennt Kühe und Hühner nur aus dem Bilderbuch? Dann ist es höchste Zeit, einmal mit ihm auf den Bauernhof zu fahren. Tiere, Natur und Maschinen sind für Kinder hochinteressant. Zu erleben, wo Milch oder Eier herkommen ist spannend und lehrreich zugleich.

::mehr

 

Jahreszeiten mit Kindern (er)leben – Der Sommer

Der Sommer ist fast allen Menschen die liebste Jahreszeit. Das Leben ist einfach, vor allem für Eltern. In keiner anderen Jahreszeit können wir unseren Kindern so viele Freiheiten lassen, denn draußen ist das Leben einfach leichter.

::mehr

 

In ist, wer drin ist! Ein Tag in der Indoor-Hölle

Sonntag, 02.06.2013, 10:30 Uhr, Dauerregen
Was macht man an einem solchen Tag? Kinderlose Paare bleiben im Bett, schauen ein nettes Video und haben danach hemmungslosen Sex. Je nach Stimmungslage und Filmwahl auch beides gleichzeitig. So ist zumindest meine Idealvorstellung. Als Paar mit Kindern findet man sich allerdings leicht in einem dieser zahllosen Indoor-Spielplätze Deutschlands wieder. Willkommen in der Realität!

::mehr

 

Wenn der Vater mit dem Sohne – Ein ganz besonderer Spaziergang

Wenn der Vater mit dem Sohne einen Spaziergang unternimmt, dann kann er was erleben. Ganz besonders dann, wenn er versucht, seinem zweieinhalbjährigen Sohn die Führung zu überlassen.

::mehr

 

Ausflug zur Ritterburg

Burgen und Ruinen üben eine ganz besondere Faszination aus – das gilt für Kinder wie für Erwachsene. Wenn die Temperaturen milder werden, bietet sich ein Besuch auf einer der vielen deutschen Burgen an. Oft ist ein Museum mit angeschlossen, in dem es Interessantes zu erfahren gibt.

::mehr

 

Ausflüge mit Kind – Checkliste fürs Marschgepäck

In den meisten Familien ist die Mama dafür zuständig, wenn es darum geht, die Ausflugsutensilien zusammenzupacken. Damit Sie nicht dumm dastehen, wenn Sie mal an der Reihe sind, haben wir hier die universell wichtigen Dinge zusammengestellt, die man bei jedem Ausflug mit Kind dabei haben sollte.

::mehr

 

Besuch im Planetarium

Sie haben noch keine Idee fürs Wochenende? Wie wäre es mit einem Besuch im Planetarium? Wenn Sie Kinder im Schulalter haben, eignet sich ein Ausflug dorthin besonders an Regentagen. Die Planetarien eröffnen einen Blick in den Himmel und unsere wissbegierigen Kinder können dort vieles über die Vorgänge außerhalb unserer Erdkugel erfahren.

::mehr

 

Mit Kind ins Kino

Gerade, wenn das Wetter nicht zum Draußen sein lädt, kann ein Kinobesuch eine schöne Abwechslung sein. Das Wichtigste ist, dass der Film, der gewählt wird, altersgerecht ist und nicht nur dem Kind, sondern auch Papa oder Mama zumindest einigermaßen gefällt.

::mehr