Skip to main content

Suche

4 Juli, 2012 - 23:37
 

Top 10 - Dinge, die meine Partnerin besser nicht von mir wissen sollte

„Wir haben keine Geheimnisse voreinander“, so lautete ein oft gehörtes Statement in glücklichen Beziehungen. Doch Hand aufs Herz, wir alle haben unsere kleinen Heimlichkeiten. Dabei geht es nicht um Untreue oder andere entscheidende Verfehlungen in einer Partnerschaft, sondern um Vorlieben oder Interessen, von denen wir unseren Partnern aus unterschiedlichsten Gründen nicht erzählen wollen.

Vielleicht schenkt Ihre Partnerin Ihnen gern Schokolade und Sie mögen ihr nicht sagen, dass Sie gar nichts Süßes mögen? Vielleicht entspricht ihre Partnerin aber auch nicht Ihrem eigentlichen Frauentyp, Sie wollen das aber nicht zugegeben – was immer auch Ihr kleines Geheimnis ist: Seien Sie versichert, dass es den meisten Menschen so geht. Hier unsere Top 10 der Dinge, die unsere Partnerin besser nicht von uns wissen sollte. 

 

 

10. Obwohl wir vereinbart haben, dass unsere Kinder nicht fernsehen sollen, erlaube ich den Kindern fernzusehen, wenn meine Partnerin nicht da ist.

 


9. Mit ihren Weihnachtsgeschenken liegt sie bei mir meist völlig daneben.

 


8. Ich genieße es, im Büro mit einer Kollegin zu flirten.

 


7. Ich bleibe hin und wieder länger im Büro, weil mich die Situation zu Hause nervt.

 


6. Ich würde sexuell gern neue/ausgefallene Dinge ausprobieren.

 


5. Mir gehen die ständigen Anrufe ihrer Mutter auf die Nerven.

 


4. Ich habe die beste Freundin meiner Partnerin im Freibad gesehen und muss nun ständig an sie denken.

 


3. Wir versuchen schon lange, ein weiteres Kind zu bekommen, dabei bin ich da gar nicht so scharf drauf.

 


2. Dass ich insgeheim finde, dass Sie ein paar Kilo abnehmen sollte – auch mir zuliebe ;-)

 


1. Als unser Kind mich einmal an den Rand des Wahnsinns gebracht hat, ist mir die „Hand ausgerutscht“.

 

 

Bonus:
Dass ich sie um ihr Leben zu Hause mit den Kindern beneide.

 

Was sind Eure kleinen Geheimnisse? Ihr könnt sie uns hier anonym mitteilen. Wir sind gespannt.
 

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion Vaterfreuden.de