Skip to main content

Suche

22 Januar, 2016 - 21:51
 

Indoor-Spielplätze

Es ist Wochenende und es regnet ohne Ende? Oft ist es nicht leicht, dem Kind bei solchen Witterungsverhältnissen den nötigen „Auslauf“ zu verschaffen. Sie haben wenig Lust, im Regen herumzulaufen und Ihr Kind ebenso. Dann ist ein Indoor Spielplatz das optimale Ausflugsziel.

© barneyboogles - Fotolia.com

Indoor Spielplätze sind meist in großen Hallen untergebracht und bieten alles, was ein richtiger Spielplatz braucht und noch ein wenig mehr. Neben einem reichhaltigen Spielangebot im Trockenen gibt es meist auch gastronomische Einrichtungen für die Verpflegung. Oft können diese Spielplätze unterm Dach auch für Geburtstage oder andere Feiern gebucht werden oder es gibt bestimmte Themenveranstaltungen wie Piratenfeste oder Pyjamaparties.


Für den Besuch auf dem Indoorspielplatz sollten Sie und Ihr Kind entsprechend ausgestattet sein:

  • Stabile Kleidung, vor allem feste Schuhe.
  • Ausreichend Getränke und Proviant, damit der Aufenthalt im Indoor Spielplatz nicht zu teuer wird.
  • Für Kleinkinder Wechselkleidung und eventuell Wickelzubehör.

 

Kleiden Sie Ihr Kind am besten nach dem Zwiebelprinzip, da oft unklar ist, wie sich die Temperaturen in den Hallen entwickeln. Trägt Ihr Kind mehrere Kleidungsschichten, kann es diese je nach Bedarf aus- oder anziehen.

 

 

Zum Weiterlesen:
http://www.kinder-ausflug.de/ziele/indoorpark.php
 

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion Vaterfreuden.de