Warum halten Eltern ausgerechnet ihr Kind für das Schönste der Welt? Natürlich ist es klein und niedlich aber ist es wirklich das tollste, beste und schönste Baby der Welt? Für die Eltern immer. Und auch, wenn ganz objektiv gesehen wirklich alle Kleinen niedlich sind: Das besondere Empfinden von Eltern für ihre Kinde ist natürlich und in psychologischen Tests belegt. Unsere Zuneigung zu Kleinkindern verläuft nach einem altbekannten Schema und rührt aus der Anregung bestimmter Hirnregionen her.

Die meisten Männer lieben ihr Auto und bauen eine intensive Beziehung zu ihrem Fahrzeug auf. Finanziell ruinieren wollen sie sich wegen ihrem Gefährt deshalb trotzdem nicht und versuchen zu sparen, wo sie nur können. Steigende Benzinpreise, erhöhte Versicherungsbeiträge und die Kosten für anfallende Reparaturen und Untersuchungen belasten den Geldbeutel der Autofahrer. Doch mit einem Kfz-Versicherungsvergleich lässt sich über das Jahr verteilt viel Geld einsparen. Wie genau das funktioniert, erfahren Interessierte im Folgenden.

Gerechtigkeit ist für den Großteil der Menschen ein hehres Ziel. Besonders Eltern kämpfen täglich damit, ihre Kinder gerecht zu behandeln. Gerecht heißt jedoch nicht immer unbedingt gleich – vielmehr ist Gerechtigkeit in der Erziehung das Erfordernis, jedes Kind mit seinen Bedürfnissen gleichermaßen zu respektieren.