Kinder müssen vieles lernen in ihrem Leben. Es beginnt schon früh und hört nie auf. Sozialverhalten, Disziplin, Ausdauer, Zuverlässigkeit und vieles mehr fordert von Kindern immer wieder neue Leistungsbereitschaft. Und selbst beim Spielen gibt es Regeln, an die man sich halten muss. Bei so viel geregeltem Leben bleibt nur wenig Platz für unkontrolliertes Spielen. Doch Kinder sind auch kleine Entdecker, die sich austoben und ausprobieren müssen. Wildes Spielen gehört also unbedingt zu einer glücklichen Kindheit dazu.

Kinder lieben Geschichten. Das Vorlesen von Anfang an fördert die Fantasie und Kreativität, festigt die Eltern-Kind-Bindung durch schöne, kuschelige Momente und macht dem Kind Lust darauf, später selbst zu lesen. Beachtet man für das Vorlesen von Geschichten einige Regeln, wird es zum geliebten Ritual, das Eltern und Kinder jahrelang begleitet.

Der Sommer ist fast allen Menschen die liebste Jahreszeit. Das Leben ist einfach, vor allem für Eltern. In keiner anderen Jahreszeit können wir unseren Kindern so viele Freiheiten lassen, denn draußen ist das Leben einfach leichter.

Gerade zwischen Vätern und ihren Söhnen gibt es auch immer einen Wettbewerb. Die Kids wollen sich mit dem Papa messen und ihm Paroli bieten. Väter sind in der Regel stolz, wenn der Nachwuchs es ihnen schwer macht. Oft lassen sie die Kids auch gewinnen. Aber nicht für alle Väter ist es leicht zu verkraften, wenn die Kinder sie übertrumpfen – und sei es nur im Spiel.

Während der Kindheit oder Jugend ist es für gewöhnlich normal, viel Zeit mit dem Papa zu verbringen. Ob auf dem Sportplatz, im Stadion oder vor der Konsole: Papa ist dabei. Was passiert wiederum, wenn ein Kind heranwächst und älter wird? Immer mehr Verpflichtungen kommen auf. Ist ein junger Erwachsener von Zuhause ausgezogen, sehen sich Vater und Sohn nicht mehr so häufig. Dabei ist eine gesunde und intensive Vater-Sohn-Bindung selbst im Erwachsenenalter wichtig. Vielleicht ist es an der Zeit, einen aufregenden Vater-Sohn-Tag zu gestalten? Dies sind die besten Tipps für einen erlebnisreichen Tag zu zweit.

Wenn der Vater mit dem Sohne - ein bekanntes altes Lied, dessen Inhalt sich natürlich ebenso auf Töchter bezieht und verdeutlicht, wie schön die gemeinsame Zeit des Vaters mit seinem Kind ist. Auf vaterfreuden.de findet man zahlreiche Geschichten, Ratschläge und Erfahrungen, die mit den bezaubernden Vaterfreuden zusammenhängen und zudem gibt es auch viele Tipps für attraktive Aktivitäten mit dem Kind für unvergessliche Erlebnisse. Das müssen nicht immer großartige Ausflüge und kostenintensive Abenteuer sein. Schon das gemeinsame Eisessen wird zu einer tollen gemeinsamen Zeit mit viel Spaß und Freude und diese Begeisterung entsteht nicht nur durch das gemeinsame Essen dieser Speise, sondern hat auch wissenschaftlich begründete Ursachen.

Für Kinder ist der Kontakt mit der Natur ganz wichtig. Besonders Stadtkinder, die im Alltag viel von Asphalt umgeben sind, profitieren von regelmäßigen Ausflügen ins Grüne. Damit das Erlebnis für die ganze Familie ein positives wird, sind eine gute Vorbereitung und die passende Kleidung unerlässlich.