Ostern ist ein ganz besonderes Fest, läutet es doch den Frühling ein. Für Kinder tritt die traditionelle und religiöse Bedeutung dieses Festes eher in den Hintergrund, vor allem angesichts der Erwartung auf das Ostereiersuchen. Allerdings ist das nicht das einzige Vergnügen, das Sie Ihrem Kind an Ostern bereiten können.

Kurz vor Ostern ist es soweit: Die Osterbasteleien beginnen. Und an diesem Wochenende ist die letzte Gelegenheit, mit den Kindern ganz in Ruhe Ostereier auszublasen, anzumalen und anschließend auf dem Osterstrauch zu drapieren.

Erst Kinder machen Ostern zu einem Fest, das Freude bereitet. Daher sollten Eltern Ostern mit ihrem Nachwuchs auch bewusst als Familienfest feiern – Basteln in den Wochen davor inklusive. Das steigert die Vorfreude der Kids und sorgt für noch mehr Spaß am eigentlichen Fest.