Bereits jedes 3. Kind im Alter von 10–13 Jahren hat einen eigenen Computer oder Laptop zur Verfügung, was aus dieser Statistik von Statista.de hervorgeht. Technik ist offenbar aus dem Kinderzimmer nicht wegzudenken. Das ist nicht immer ein Segen, doch Eltern sollten die Technik nicht von Grund auf verteufeln. Denn es gibt auch hilfreiche Technik, die das Leben von Eltern wesentlich erleichtert.

Schon lange sind sie aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, Smartphones gehören heute nicht nur für Erwachsene einfach dazu. Auch Kinder erhalten immer früher Zugriff auf die praktische Technik, die alles und jeden jederzeit erreichbar macht. Gerade für Kinder ist es wichtig, von Anfang an den richtigen Umgang zu lernen.

Sie haben kürzlich erfahren, dass Sie bald Vater werden oder sind Sie vor kurzer Zeit Vater geworden? Herzlichen Glückwunsch! Sie sind außerdem stolzer Besitzer eines Smartphones? Speziell für Sie werden zahlreiche Apps angeboten, die Ihr Leben als werdender oder junger Vater erleichtern sollen. Wir stellen die besten vor.

Schwere, klobige Kinderwagen, Baumwollwindeln, Brei selber kochen und Erziehungstipps gab es von der eigenen Mutter – so sah der Alltag mit Baby noch vor 50 Jahren aus.  Seitdem ist viel passiert und zahlreiche neue Produkte haben das Leben von Eltern einfacher gemacht. Doch was waren die wichtigsten Erfindungen der letzten 50 Jahre? Hier unsere Top 10!