Skip to main content

Suche

2 November, 2011 - 16:29
 

Das kleine Gespenst von Otfried Preußler

Das kleine Gespenst zählt ebenso wie andere Werke des Autors Otfried Preussler zu den Klassikern unter den Kinderbüchern. Zum Vorlesen und selbst Lesen bestens geeignet, wird die Geschichte vom kleinen Gespenst erzählt, das durch einen unglückseligen Zufall plötzlich zum Taggespenst wird. Ein Buch über Mut, Durchhaltevermögen und Freundschaft.

Die Geschichte entstand aus einer Sage, die Preusslers Großmutter erzählte. Erwachsen geworden, setzte Preussler die Erzählung über die „Weiße Frau“ und den General Torstenson im kleinen Gespenst um. Das Buch, das 1966  erschienen ist, wurde in 32 Sprachen übersetzt und ist heute noch in seiner ursprünglichen Form mit den Originalillustrationen im Handel.

 

Das kleine Gespenst – Prädikat wertvoll

Das kleine Gespenst ist ein ausgesprochen netter Zeitgenosse, der eigentlich immer mit den besten Absichten handelt. Dabei kann allerdings einiges schiefgehen, zum Beispiel als es aus Versehen die Schwedenparade der 325-Jahr-Feier von Eulenburg sprengt, weil es denkt, der Schwedengeneral Torstenson sei leibhaftig zurückgekehrt. Doch es steht zu seinen Taten und trägt die Konsequenzen. Unterstützt wird das kleine Gespenst dabei von zwei Kindern, die sich mächtig ins Zeug legen und schließlich sogar nachts den Weg durch den Wald wagen, um den Uhu Schuhu zu suchen – der als einziger weiß, wie aus dem Taggespenst wieder ein Nachtgespenst werden kann.

 

Ein Gespenst so gar nicht zum Fürchten

Das kleine Gespenst kann auch ein Heilmittel sein für die Zeit, in der die Kinder in der magischen Phase Gespenster und Monstern unterm Bett vermuten. Vor dem kleinen Gespenst kann man unmöglich Angst haben. Dazu ist es zu nett und freundlich. Als Vorlesebuch ist es geeignet für Kinder ab fünf Jahren, spannend bleibt die Geschichte auch noch für Zweitklässler und kann mithelfen, die Lust am Lesen zu wecken.

„Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler ist im Thienemann-Verlag erschienen und kann über Amazon oder den Buchhandel bezogen werden:

http://www.amazon.de/Das-kleine-Gespenst-Otfried-Preu%C3%9Fler/dp/3522110803

Vaterfreuden auf Facebook   Vaterfreuden auf Twitter
Artikel bewerten
 

Autor

Redaktion Vaterfreuden.de