In China verlässt man am 3. Februar das Jahr des Tigers und begrüßt demnächst feierlich das Jahr des Hasen. 2011 steht also ganz unter dem Zeichen von Meister Lampe. Was dieses chinesische Tierkreiszeichen besagt und welche „Auswirkungen“ es auf in diesem Jahr geborene Kinder hat, lesen Sie hier.

Im Jahr 2011 ändert sich einiges in Hinblick auf Steuern, Krankenversicherung und Elterngeld. Die Änderungen dienen hauptsächlich der Einsparung von Kosten und in manchen Bereichen bekommen das gerade auch Familien mit Kindern zu spüren.

Sie kennen das bestimmt: Kaum bricht der Dezember an, begibt man sich schon auf die geistige Reise ins nächste Jahr. Und überlegt sich fieberhaft, was man dann alles ändern möchte. An sich, an seinem Leben, in der Familie. Der Mensch braucht diese Vorsätze - auch wenn er meistens nicht einen davon einhalten wird.