Die Kinder unserer Zeit wachsen mit Medien wie Computer, Internet und Fernsehen auf. Rein pädagogisch gesehen ist uns allen klar, dass ein übermäßiger Konsum an elektronischen Medien unseren Kindern mehr schadet als nützt. Diesen Konsum aber zu begrenzen, fällt häufig schwer. Für Kinder ab zehn gibt es da allerdings einen recht genialen Trick.

Der Medienkonsum von Kindern ist ein großes Thema unter Eltern. Viele Eltern sind der Meinung, dass Kinder besser gar nicht fernsehen sollten. Mate Tabula sieht das anders. Für ihn ist Netflix eine tolle Möglichkeit, um seine Kinder vorübergehend zu beschäftigen. Die Frage bezüglich der Wirkung auf Kinder kontert er mit einer Gegenfrage: Wie sind wir eigentlich aufgewachsen? Und hat es uns SO sehr geschadet???

Links zu den Themen Erziehung und Medien