Am Tag vor den Attentaten von Paris erfährt ein Elternpaar, dass es mit der lange erhofften zweiten Schwangerschaft endlich geklappt hat. Mit den Anschlägen trübt sich jedoch die Stimmung der werdenden Eltern. In was für eine Umgebung wird das Baby hineingeboren werden? Kann man es verantworten, in dieser Situation Kinder in die Welt zu setzen?

In nahezu jedem deutschen Haushalt steht ein Fernseher und fast überall laufen ein oder mehrmals täglich die Fernsehnachrichten – man will ja schließlich darüber informiert sein, was in der Welt so läuft. Was aber denken und fühlen Kinder, wenn sie mit den teilweise schrecklichen Nachrichten und Bilder konfrontiert werden?