Kleine Kinder weinen mehrmals täglich. Mal haben sie sich gestossen, mal sind sie hungrig, haben die Windeln voll oder sind sauer, weil ihnen etwas nicht gelingt. Und manchmal weinen sie einfach ohne erkennbaren Grund. So trösten Sie richtig:

Kinder sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen anders als Erwachsene und nehmen die Welt dadurch auf unterschiedliche Weise wahr. Je nach Alter sind die einzelnen Sinne noch nicht vollständig entwickelt beziehungsweise arbeiten besonders intensiv und auch die geistige Entwicklung spielt eine Rolle wie Kinder ihre Umwelt erleben.

Knetgummi macht schon kleinen Kindern großen Spaß. Wenn Ihr Kind alt genug ist, um zu begreifen, dass man die bunte Masse nicht essen darf, kann die Knete Ihnen und Ihrem Kind einen vergnüglichen und kreativen Nachmittag bescheren. Und wenn Sie statt Knetmasse Modelliermasse verwenden, entstehen vielleicht tolle Geschenke.